Sie befinden sich hier:
Kursdetails

Kultur erleben

Kursdetails

231-30211 Die Grille auf der Anklagebank. Die Fabel von der Ameise und der Grille und ihre Spuren in der Kulturgeschichte.

Ein jeder hat wohl schon einmal von der Fabel von der Ameise und der Grille gehört. Die Fabel ist wahrscheinlich schon so alt wie die Menschheit. Einer der ersten, der sie aufgezeichnet hat, war der antike Autor Äsop. Die kurze Fabel ist schnell nacherzählt: Sommer: Die Ameise schafft fleißig Vorräte in ihren Bau. Derweil
musiziert die Grille und frönt dem Müßiggang. Winter: Die Ameise frisst von ihren Vorräten und sitzt im Warmen. Die Grille hungert und friert. Sie klopft an die Tür der Ameise: "Liebe Ameise, kannst du mir etwas zu essen geben?" Die Ameise fragt: "Was hast du denn den ganzen Sommer über gemacht?" "Ich habe gesungen."
"Na, wenn du im Sommer gesungen hast, dann kannst du ja jetzt im Winter tanzen." Und schlägt ihr die Tür vor der Nase zu. Diese Äsopsche Fabel hat bis heute eine abwechslungsreiche Entwicklung durchgemacht. Etliche Autoren und Illustratoren haben sich an ihr versucht: unter anderem Martin Luther, Jean de Lafontaine, James Joyce, Gustave Doré und Walt Disney. Wir wollen den illustren Wandlungen dieser Fabel in Wort und Bild
durch die Jahrhunderte nachspüren. Dabei werden wir festellen, dass die kleine Fabel es in sich hat: man kann an ihr fundamentale moralische und ethische Fragen diskutieren. Darüber hinaus geht es um nichts Geringeres, als den Stellenwert der Kultur in unserer Gesellschaft. Ist die Grille systemrelevant? Am Ende soll eine improvisierte Verhandlung stehen, in der über die der aggressiven Bettelei und des volksschädlichen Müßiggangs angeklagte Grille zu Gericht gesessen wird. Ich bin gespannt auf das Urteil.

Kursort

Kreativraum

Erbenheimer Str. 15
65191 Wiesbaden


Termine

Datum
1. Termin am 30.04.2023
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort: Erbenheimer Str. 15, Kreativraum vbw Bierstadt
Datum
2. Termin am 07.05.2023
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort: Erbenheimer Str. 15, Kreativraum vbw Bierstadt
Datum
3. Termin am 14.05.2023
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort: Erbenheimer Str. 15, Kreativraum vbw Bierstadt
Datum
4. Termin am 21.05.2023
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort: Erbenheimer Str. 15, Kreativraum vbw Bierstadt