Sie befinden sich hier:

21.06.2021

Dank aktuell fallender Inzidenzwerte können wir nach und nach einige Kurse wieder in Präsenz anbieten.

Wegfall der Testpflicht: Sie benötigen weder einen negativen Corona-Schnelltest noch müssen Sie eine Impfung oder eine überstandene Corona-Infektion nachweisen. Selbstverständlich wird in allen Präsenz-Kursen die Einhaltung der Hygieneregeln, der Abstandsregeln und auf die Belüftung geachtet!
Mit der Anmeldung zu Präsenzkursen erklären Sie sich einverstanden, unserer Hygieneregelungen anzuerkennen.
Bitte beachten Sie: Wir aktualisieren unser Hygienekonzept regelmäßig, entsprechend der Vorgaben durch die Empfehlungen des RKI.

Zur Info: Steigt in einer Stadt oder einem Landkreis die Inzidenz drei Tage in Folge über 100, gelten die Regeln des Bundesinfektionsschutzgesetzes (sog. Bundes-Notbremse) unmittelbar ab dem übernächsten Tag. Wenn die Inzidenz über 165 steigt, schließen zusätzlich die Schulen (kein Präsenzunterricht mehr).

Außer Kraft treten die Regeln, wenn an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen die Inzidenz von 100 wieder unterschritten wird, ebenfalls am übernächsten Tag.