Sie befinden sich hier:

Coronaverordnung update 10.01.2022

Wir möchten unsere Kursteilnehmenden, Lehrenden und Mitarbeitenden auch in Corona-Zeiten die größtmögliche Sicherheit beim Kursbesuch bieten. Wir passen unsere Hygienekonzepte immer wieder den neuen Verordnungen an.

Für die Teilnahme an vbw-Kursen bedeutet das während der Hotspotregelung:
Sobald Wiesbaden als „Hotspot“ eingestuft wird, gelten besondere Regelungen, die insbesondere die Maskenpflicht und den Negativnachweis betreffen. Im Detail sind diese nachzulesen im § 27 der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung (CoSchuV). Einen Überblick zum Thema Hotspot“ und weitere Informationen finden Sie über diesen Link. Das bedeutet: Überschreitet in Wiesbaden an drei aufeinanderfolgenden Tagen die 7-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 350, so gilt die Landeshauptstadt Wiesbaden ab dem nächsten Tag als „Hotspot“. 
Sobald die Hotspotregelung in Wiesbaden wieder aussetzt, gilt wieder die bisherige 2G-Regelung. 

Für die Teilnahme an einem Kurs oder einer Veranstaltung des vbw Bierstadt in Präsenz gelten derzeit folgende Voraussetzungen:

•    2G+-Regelung für Angebote im allgemeinen, offenen Kursprogramm. 
      Das gilt auch für Bewegungs- und Tanzangebote in geschlossenen Räumen. 

  • 2G+= geimpfte oder genesene Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung („Booster“) erhalten haben, benötigen keinen Test!
  • Sie können derzeit auch an einer vbw- Veranstaltungen teilnehmen, wenn Sie vollständig geimpft oder genesen und einen negativen Antigen- oder PCR-Test mitbringen (Ein Antigenschnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden). 
  • 2G-Regelung für Angebote im Freien: Sie benötigen einen Impf- oder Genesenennachweis. Ein zusätzlicher negativer Test ist für diese Angebote nicht erforderlich. 
  • Pflicht zum Tragen einer FFp2 Maske auch an den Sitzplätzen während der Teilnahme an Bildungsveranstaltungen in geschlossenen Räumen. Ausgenommen sind Lehrende. In unseren Räumen gelten selbstverständlich nach wie vor auch die erprobten Hygieneregeln (Abstand, Lüften, Handhygiene).


Digitale Nachweise und Ausweis

Bitte legen Sie uns Ihren Impf- oder Genesenennachweis in digitaler Form vor und halten Sie Ihren Ausweis bereit.   
Wir sind nach der Corona-Verordnung verpflichtet, Ihren Impf-, Genenesenen- und Testnachweis zu prüfen und mit Ihrem Ausweisdokument abzugleichen. Bitte bringen Sie die erforderlichen Nachweise bei der 1. Veranstaltungen mit mehreren Terminen mit, damit Sie im Falle behördlicher Kontrollen Ihre Nachweise vorlegen können.

Maskenpflicht 
Bitte beachten Sie: In allen Räumlichkeiten des vbw muss eine Atemschutzmaske mit dem Standard FFP2 oder vergleichbar getragen werden. Die Maskenpflicht besteht auch im Unterricht und gilt grundsätzlich für alle Kurse und Veranstaltungen in geschlossenen Räumen.
Keine Maskenpflicht für Angebote im Freien; Ausnahme: der Abstand von 1,5 m kann nicht dauerhaft eingehalten werden. Keine Maskenpflicht während der Sportausübung. Vor und nach der eigentlichen Sportausübung (z. B. beim Umkleiden) besteht jedoch Maskenpflicht.
 
Schüler und Schülerinnen (Nachweis durch Schülerausweis), die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben:
Sie nehmen an den regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs teil. Für sie gilt die 2G+/2G-Regelung nicht, wenn sie keine Krankheitssymptome haben.   

Bitte orientieren sie sich an dieser Seite- Corona in Hessen. Wenn die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 350 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterschreitet, enden ab dem nächsten Tag die Hotspot-Regelungen. Wichtige Fragen, was sportlich derzeit möglich ist, beantwortet der LSB Hessen auf seiner Seite.

Hier finden sie die neuesten umfassenden Corona-Informationen und unsere Hygieneregeln.
Wir bemühen uns, diese Informationsseiten auf dem neuesten Stand zu halten und regelmäßig zu aktualisieren.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung, die Grundlage für das weitere gemeinsame Lernen in Präsenz ist.

Bitte beachten: Bei der Anmeldung zu Präsenzkursen erklären Sie sich einverstanden, unsere Corona- und Hygieneregelungen anzuerkennen.